| Laufendes Projekt

Analyse Waldeigentümer

Für die Umsetzung der Waldpolitik 2020 des Bundes braucht es unter anderem Grundlagen, welche eine zielgruppengerechte Kommunikation mit den diversen WaldeigentümerInnen erlaubt. Im Auftrag des Bundesamts für Umwelt führt Interface zusammen mit der Sozialforschungsstelle der Universität Zürich eine Analyse der WaldeigentümerInnen der Schweiz durch. Kernstück der Analyse ist eine Befragung von natürlichen und juristischen Personen, die Wald besitzen. Auf dieser Grundlage soll mittels Clusteranalyse eine Typologisierung der WaldeigentümerInnen vorgenommen werden.

Kontaktperson

David Walker

Auftraggeber

Bundesamt für Umwelt (BAFU), Abteilung Wald

In Zusammenarbeit mit

Jürg Artho, Universität Zürich, Sozialforschungsstelle