Demografischer Wandel in der Schweiz: Handlungsfelder auf Bundesebene

Mit dem Postulat 13.3697 wurde der Bundesrat beauftragt, zu prüfen und Bericht zu erstatten, wie aus den verschiedenen Demografieberichten eine Synthese erarbeitet werden kann. Ziel war es, eine Demografiestrategie vorzulegen und aufzuzeigen, wie dem demografischen Wandel in der Schweiz begegnet werden soll, um Wohlbefinden und Wohlstand langfristig zu sichern. Interface unterstützte die Bundeskanzlei bei den Analysen der bestehenden Grundlagen- und Demografieberichte und fasste die Ergebnisse in einem Bericht zuhanden des Bundesrates zusammen.

Kontaktperson

Oliver Bieri

Auftraggeber

Schweizerische Bundeskanzlei (BK), Sektion Planung und Strategie

Downloads