Der Einfluss kantonaler Justizsysteme auf das Vertrauen der Bevölkerung in die Gerichte

Interface leitete von 2012 bis 2015 gemeinsam mit der Universität Luzern (Prof. Michele Luminati) ein Teilprojekt des Forschungsprojekts „Grundlagen guten Justizmanagements in der Schweiz“, welches vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) unterstützt wurde.

Christof Schwenkel untersuchte aus politikwissenschaftlicher Perspektive das Vertrauen der Bevölkerung in die kantonalen Gerichte. Er ging der Frage nach, welche Faktoren dieses Vertrauen erklären. Dabei wurde der grossen Heterogenität der kantonalen Justizorganisation besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Die Ergebnisse der Forschung sind im Februar 2016 an der Universität Luzern als Dissertationsschrift eingereicht worden. Sie liegen nun als Buch vor.

Kontaktperson

Christof Schwenkel

Auftraggeber

Schweizerischer Nationalfonds (SNF)

Downloads