Evaluation des Seelsorgeplans der Katholischen Kirche Stadt Luzern

Die Katholische Kirche der Stadt Luzern hat mit dem Seelsorgeplan Kirche Stadt Luzern eine neue gemeinsame strategische Gesamtplanung in der Stadt Luzern beschlossen. Interface hat zwischen 2009 und 2013 den Seelsorgeplan und seine Umsetzung sowie die Wirkungen des Seelsorgeplans bei den Zielgruppen evaluiert. Die Evaluation basiert erstens auf einer Dokumentenanalyse. Zweitens wurden relevante Stakeholder der Katholischen Kirche Stadt Luzern in persönlichen Interviews befragt. Drittens wurde eine quantitative Breitenbefragung bei einer Stichprobe aller Katholiken/-innen in der Stadt Luzern durchgeführt und viertens fanden Fokusgruppen-Gespräche mit „kirchenfernen“ Katholiken/-innen statt. Im Rahmen der Evaluation wurde zudem ein Instrument zur Selbstevaluation mit Zielen und Indikatoren entwickelt, mittels welchem die Mitarbeitenden die Zielerreichung ihrer Arbeit kontinuierlich und systematisch überprüfen können.

Kontaktperson

Christof Schwenkel

Auftraggeber

Katholische Kirche Stadt Luzern

Downloads