Externe Analyse zur Waldentwicklungsplanung des Forstamts beider Basel

Voraussichtlich ab dem Jahr 2016 werden die regionalen Waldentwicklungspläne (WEP) flächendeckend für die Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt verfügbar sein. Deshalb hat sich das Amt für Wald beider Basel (AfW) entschieden, das Instrument der Waldentwicklungsplanung einer Evaluation zu unterziehen. Darauf aufbauend sollen bei Bedarf das Planungssystem für WEP und die Instrumente für die Umsetzung angepasst werden. Das AfW hat Interface beauftragt, im Rahmen der Evaluation die Mitwirkung von externen Akteuren und die Umsetzung durch externe Akteure zu analysieren.

Kontaktperson

David Walker

Auftraggeber

Forstamt beider Basel

Downloads