| 2017

Kurzleitfaden für Wirkungsmodelle zuhanden des Bundesamtes für Gesundheit

Die Fachstelle Evaluation und Forschung (E+F) im Bundesamt für Gesundheit (BAG) begleitet die Themenverantwortlichen im BAG bei der Erarbeitung von Wirkungsmodellen und Indikatoren für Programme, Projekte oder für den gesetzlichen Vollzug. Interface hat die Fachstelle E+F dabei schon mehrfach unterstützt. Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der  Fachstelle E+F hat Interface die dabei gewonnenen Erfahrungen in Form eines Foliensatzes aufbereitet. Zielgruppe des Foliensatzes sind primär die Mitarbeitenden des BAG. Der Foliensatz bietet einen kurzen Überblick über die Einsatzbereiche und den Aufbau von Wirkungsmodellen. Zudem wird erläutert, wie Wirkungsmodelle sowie Ziele und Indikatoren entwickelt werden. Daneben hat Interface im LeGes einen Artikel publiziert, welcher die Erarbeitung von Wirkungsmodellen aus wissenschaftlicher Sicht beschreibt.

Kontaktperson

Sarah Fässler

Auftraggeber

Bundesamt für Gesundheit (BAG), Fachstelle Evaluation und Forschung

Downloads