| Laufendes Projekt

Sharing Economy Plattformen: mögliche Auswirkungen auf den schweizerischen Wohnungsmarkt

Durch die Digitalisierung sind in zahlreichen Lebensbereichen neue Möglichkeiten zum Teilen von Gütern und Dienstleistungen enstanden. Diese Entwicklungen lassen sich auch im Wohnungsmarkt beobachten, wie die rasante Verbreitung von Airbnb eindrücklich zeigt. Im Projekt sollen die Auswirkungen der Plattformwirtschaft auf den schweizerischen Wohnungsmarkt untersucht werden. Es wird erstens eine Übersicht über die verschiedenen Angebote der Sharing Economy, verbunden mit einer Einschätzung deren Zukunftsfähigkeit, erstellt. Zweitens entwickeln wir im Rahmen einer prospektiven Analyse Szenarien zu den Auswirkungen von Sharing Economy Plattformen auf den Wohnungsmarkt sowie Folgewirkungen auf Raumentwicklung und Gesellschaft allgemein. Methodische Elemente sind Literaturanalysen, Experteninterviews und eine Cross Impact Analysis.

Kontaktperson

Ueli Haefeli

Auftraggeber

Bundesamt für Wohnungswesen (BWO)

In Zusammenarbeit mit

Hochschule Luzern – Wirtschaft (Projektleitung)