Stellenangebote

08.08.2017

Zwei wissenschaftliche Praktika (100%)

Wir bieten per 1. Oktober 2017 oder nach Vereinbarung

Das zwölfmonatige Praktikum bietet einer Studienabgängerin oder einem Studienabgänger einen Einstieg in die sozial- und politikwissenschaftliche Berufspraxis. Als Praktikantin/Praktikant haben Sie die Möglichkeit, diverse Projekte des breiten Themenspektrums von Interface zu bearbeiten.

Interface Politikstudien Forschung Beratung ist in der politikwissenschaftlichen Forschung und Beratung tätig und gehört zu den nationalen Kompetenzzentren im Bereich der Politikevaluation.

Für die Anstellung bringen Sie einen Hochschulabschluss in Politik-, Sozial-, Wirtschafts-, Rechts-, Umwelt- oder Gesundheitswissenschaften mit. Sie haben sich bereits im Studium Kenntnisse zu qualitativen und quantitativen Methoden angeeignet. Ein präziser schriftlicher Ausdruck und sehr gute mündliche Französischkenntnisse sind von Vorteil.

Weiter bringen Sie ein breites Interesse an gesellschaftspolitischen Fragen mit, insbesondere in einem der von Interface bearbeiteten Themenfeldern. Bitte erläutern Sie diesbezüglich Ihre Interessen und Ihr bereits vorhandenes Wissen in Ihrem Motivationsschreiben.

Es erwarten Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein kollegiales interdisziplinäres Team mit 37 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie attraktive Arbeitsbedingungen (gute Sozialleistungen, Büros in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Luzern). Eine an das Praktikum anschliessende Anstellung ist grundsätzlich möglich.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis Montag, 11. September 2017 per E-Mail (kneubuehler@interface-politikstudien.ch) oder per Post an Frau Sabina Kneubühler, Interface Politikstudien Forschung Beratung, Seidenhofstrasse 12, 6003 Luzern.