Soziales und demografischer Wandel

Der soziale und gesellschaftliche Wandel verlangt nach neuen Ideen und erfordert Anpassungen bei Massnahmen und Programmen. Mit unseren Analysen helfen wir der öffentlichen Verwaltung sowie gemeinnützigen Organisationen, die Wirkungen und die Effizienz von politischen Massnahmen, Projekten und Dienstleistungen zu verbessern. Wir erarbeiten wissenschaftliche Grundlagen, erstellen Konzepte, begleiten Projekte und analysieren deren Umsetzung, Effizienz und Wirksamkeit.

Ist die gesellschaftliche und soziale Integration gewährleistet? Schwerpunkte des Themas Soziales bilden die verschiedenen Sozialversicherungszweige und Sozialtransfers mit besonderer Berücksichtigung der Arbeitslosenversicherung, der Invalidenversicherung, der Prämienverbilligung in der Krankenversicherung und der Sozialhilfe.

Wie wirkt sich der demografische Wandel auf die Gesellschaft und die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung aus? Unser Fokus richtet sich nicht nur auf Risiken, sondern auch auf die zahlreichen Chancen, welche sich als Folge des demografischen Wandels für die Gesellschaft ergeben. Im Mittelpunkt stehen die Alterssicherung, das Zusammenleben der Generationen und das selbstbestimmte Leben sowie das Wohnen im Alter.